Unsere Nachwuchsfechterin Anna Jurt (16) gewann an den Europameisterschaften der U19 im Fünfkampf in Polen die Goldmedaille - unter anderem dank 50 Prozent der Fechtsiege. Wir gratulieren herzlich!

Der moderne Fünfkampf (Pentathlon) ist eine Vielseitigkeitssportart, bestehen aus den Disziplinen Pistolenschiessen, Degenfechten, Schwimmen, Springreiten und Querfeldein-Lauf.

Anna Jurt vom Fechtclub Bern gewann die Europameisterschaften der U19 in Drzonkow mit einer souveränen Gesamtleistung und 50 Prozent der Fechtsiege. Das freut uns natürlich sehr - und wir drücken Anna die Daumen, damit es klappt mit ihrem grossen Ziel: Olympia 2020 in Tokio.

Mehr über den modernen Fünfkampf erfahrt ihr auf der Website von Pentathlon Suisse.

Porträt von Anna Jurt bei der Sporthilfe

 Goldmedaillengewinnerin Anna Jurt mit Maître Gabriel Nielaba (links) und Trainer Silvio Fernandez. (Foto: zvg)

Goldmedaillengewinnerin Anna Jurt mit Maître Gabriel Nielaba (links) und Trainer Silvio Fernandez. (Foto: zvg)