Auch die 4. Berner Fechtnacht im Anschluss an den TISSOT Grand Prix de Berne vom Samstag war ein Erfolg. Hier geht's zu den Resultaten und zum Fotoalbum! 

Zum Auftakt erfreute uns Elena Amport vom Studio Schlüsselszene mit einer rasanten Darbietung, und dann griff die gut gelaunte Fechtgemeinde zu den Waffen. 

Mit 12 Damen und 21 Herren waren wir heuer etwas weniger als in den vorangegangenen Fechtnächten. In unseren Reihen fehlten mehrere Nachwuchsfechter/innen, die auswärts bei Turnieren antraten. Aber dennoch: Es war einmal mehr eine gelungene Fechtnacht vor gediegener Kulisse (man beachte die blauen Vorhänge an den Wänden), und sie dauerte bis weit nach Mitternacht. 

And the Winners are:

Herren
1. Platz: Alastair Frauchiger (Fechtclub Bern)
2. Platz: Fabian Broger (Fechtclub Bern)
3. Platz: Andreas Uhlig (SESaF Société d'escrime Sarine-Fribourg)
Alle Plätze der Direktausscheidung Herren

Plätze 17 bis 21

Damen
1. Platz: Angelina Scherrer (Fechtclub St. Gallen)
2. Platz: Corinne Hausammann (Fechtclub Bern)
3. Platz: Martina Valàr (AFZ)
Alle Plätze der Direktausscheidung Damen

Hier geht's zum Fotoalbum von der Fechtnacht! (Alle Fotos: Claudia Fahlbusch)

Die Siegerehrung:

 Die Siegerehrung an der Fechtnacht 2017. (Foto: Bendicht Häberli)

Die Siegerehrung an der Fechtnacht 2017. (Foto: Bendicht Häberli)